Freitag, 21. Juni 2013

Champignon Baguette

Nachdem der ganze Tag verregnet und gewittrig war, ist gegen 17:00 nochmal richtig die Sonne rausgekommen und ich hab kurzerhand beschlossen, das Abendbrot in den Garten zu verlegen. Das Planschbecken war, dank starkem Regen, auch gut gefüllt.

Das Rezept ist aus Attila Hildmanns Vol 1 und so kann ich es wohl nicht einfach teilen. Aber hey, das haben schon andere gemacht, deswegen einfach hier entlang. ;)

Mh, so lecker cremig, knusprig und knoblauch-ig. Da haben wir gleich mal eine riesen Portion verdrückt.

Kommentare:

  1. fein sieht es aus. bei uns gabs gestern schon wieder den köstlichen mangold-erdnussmus-schmaus; und ich glaube, spätestens am wochenende dann wieder ... - wir sind verliebt in dieses essen.
    liebe grüße aus der affenhitze

    AntwortenLöschen
  2. Die Decke ist ja ein Traum!! ♥ ♥
    Toll!!
    Die Baguettes sehen aber auch gut aus :D

    AntwortenLöschen