Donnerstag, 13. Juni 2013

Rote Beete in Bechamel


Wir, und damit meine ich diesmal meine Tochter und mich, liiiiiieeeben Rote Beete.

(Mein Mann verschmäht sie hartnäckig.)

Hier unser bislang liebstes Rote Beete Rezept, dazu essen wir festkochende Kartoffeln.

Für 2 Personen
  • Eine Packung gegarte Beete (500g)
  • 1-2 Packungen SoyaCuisine
  • 2 EL Margarine
  • 1 EL Mehl
  • Salz
Die Rote Beete in Würfel schneiden.
In einer Pfanne die Margarine schmelzen und das Mehl darin 2 min anschwitzen, die SoyaCuisine dazugeben und etwas eindicken lassen. Je nach dem wieviel Soße man sich zu den Kartoffeln wünscht, die Menge an Sahne variieren. Zum Schluss die Rote Beete dazugeben, und in der Soße warm werden lassen.
Fertig und guten Appetit.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen