Samstag, 15. Juni 2013

Sesam-Erbsen Suppe


Zu einer Supper schmeckt uns klein gewürfeltes Räuchertofu kross angebraten. Die wird mit gefrorenen Jungen Erbsen gemacht, und ist deshalb im Nu fertig.

Zutaten:
  • 300 gr Junge Erbsen gefroren
  • 2 El Tahin
  • Zwiebel
  • Olivenöl
  • 400 ml Brühe
  • 1 Tl Majoran 
  • 1 Räuchertofu
Die gewürftelte Zwiebel anbraten, Erbsen, Brühe und Majoran dazu geben. Die Erbsen in der Brühe kochen, bis sie gar sind, das sind meißt nur wenige Minuten.
Die Supper nun pürieren und dabei das Tahin einrühren.

Nebenher, das Tofu in einer Pfanne in reichlich Olivenöl anbraten, wer mag kann die Würfel auch etwas salzen, dann zu allerletzt auf die Suppe geben.
Der kleinen Madame habe die Räuchertofuwürfel besser als die Suppe geschmeckt ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen