Mittwoch, 19. Juni 2013

Zuckermandeln


Schon wieder was Süßes.
Wenn ich abends im Bett liege und mir vorstelle ich muss jetzt noch eine ganze Nacht stillen, werd ich oft nochmal richtig hungrig. ;)
Gestern hab ich mich dann nochmal kurz an den Herd gestellt und mir Mandeln gemacht.

Zutaten:
  • eine Tasse Mandeln/Cashewnüsse
  • halbe Tasse Zucker
  • viertel Tasse Wasser
(Alles sehr gut zu merken.)
Die Zutaten gemeinsam in einen Topf geben, und auf höchster Stufe kochen, und rühren, immer wieder umrühren. Das macht man so lange bis das Wasser ganz verkocht ist. Zum Schluss hin geht es ganz schnell, dann nimmt man den Topf flott vom Herd, dass der Zucker nicht karamellisiert.

Achtung, die Nüsse sind jetzt wirklich noch sehr heiß. Aber schmecken so lecker!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen