Montag, 1. Juli 2013

Kokos -Spinat mit Kartoffeln

Sojageschnetzeltes Part 2.
Puh, also erstmal: Spinat apettitlich zu fotografieren ist (schier?) unmöglich. Ist mir schon beim Auflauf so schwer gefallen. Ich versuche dies mit Kartoffel-essendem Kleinkind wettzumachen.

Die Sojaschnitzel auch hier wieder 5 min in heißem Wasser kochen, und dann weiter verarbeiten.

Zutaten:
  • 1 Zwiebel
  • Olivenöl
  • zubereiteten Sojaschnetzel
  • 200 gr gefrorener Spinat
  • 1 Dose Kokos
  • Salz oder Brühe
Die Zwiebel in Öl anbraten, die Schnetzel dazugeben, anbraten bis alles schön braun ist. Spinat dazu, mit Kokos übergießen, nun so lange köcheln lassen, bis der Spinat fertig ist. Würzen kann man das ganze nun mit Brühe oder einfach Salz.

"Mjamjmamjmamnomom"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen