Sonntag, 11. Mai 2014

Rhabarber-Vanillecreme-Streusel-Kuchen


Das war wieder lecker und soooo saftig! Das Beste daran: der Rhabarber ist aus dem Garten einer Freundin <3

Zutaten: 

Mürbeteig:
125 g Margarine kurz in der Mikro schmelzen
200 g Vollkornmehl
4 EL Zucker
etwas gemahlene Vanille
1 Msp Backpulver
60 ml Sojamilch

Kneten und in eine Springform drücken.

Vanillecreme: 
1 Pck Vanillepudding
40 gr Zucker
375 ml Sojamilch

aufkochen etwas abkühlen lassen und

1/2 Packung Soyatoo Sahne

unterrühren. Dann die Creme auf den Mürbeteig geben und glatt streichen

800 gr Rhabarber

schälen, in kleine Stückeschneiden und auf der Creme verteilen.

Streusel: 
150 g Vollkornmehl
6 EL Zucker
gemahlene Vanille
80 g Margarine

zu Streuseln verkneten und auf den Rhabarber geben.

40 Min Backofen bei 180°

Abkühlen lassen, sonst verläuft die ganze Creme. :P Die Gier hat mich belehrt.



1 Kommentar:

  1. WOW! Das sieht nach einem super tollen Rezept aus. Nicht zu viele Zutaten, nicht zu kompliziert. Wird bei Gelegenheit das nächste Mal ausprobiert. Viele Grüße Linda

    AntwortenLöschen